Chronik

Gründung

  • 1984 begann die Produktion von Befestigungselementen unter bescheidenen Umständen in einer Garage als Nebenerwerbstätigkeit.
  • 1986 Erweiterung des Unternehmens mit Eigenproduktion von Kleinteilen.
  • 1997 Umzug in die Harkortstraße mit 17 Mitarbeitern und 2.500m²- Gelände.
  • 2002 Erwerb einer Industrie-Immobilie in der Friedhofstraße 18-20 in Sprockhövel-Haßlinghausen.
  • 2018 Übernahme der Firma durch Herrn Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Oliver Münch
  • 2018 Erweiterung des Maschinenparks um eine weitere Exzenterpresse
  • 2018 Umgestaltung der Firmenhomepage
  • 2019 Inbetriebnahme der Kastomassenschnitt-CNC-Maschine (Kasto wa C7)
  • 2019 Inbetriebnahme Profiroll CNC Profiroll Gewindewalzmaschine
  • 2020 Inbetriebnahme Akea CNC Enden Bearbeitungsmaschine
  • 2020 Inbetriebnahme Keylence optisches Messgerät
  • 2021 Kauf eine Gewerbeobjektes in Lüdenscheid
  • 2021 Zertifizierung nach DIN ISO 9001 : 2015 + DIN ISO 14001 : 2015
  • 2021 Bezug des neuen Standortes in Lüdenscheid

Gegenwart

Wir arbeiten mit 21 Mitarbeitern auf einem Betriebsgelände von ca. 6.000m², davon 2000m² Hallenfläche mit Brückenkränen und eigener LKW-Zufahrt.

Maschinenpark

Gewindeschneid-Rollmaschinen, Walzen, Biegepressen, Schweißgeräte, Stanzen, Bohrmaschinen, Brennschneidemaschinen, Profilbiegemaschinen (SAF DS 80 CN), Gewindewalzmaschine Profiroll PR 50e PRS, CNC Schnitt- und Walzmaschinen, CNC Drehmaschinen

Qualifizierung

  • TÜV zugelassener Betrieb für Gewindeteile
  • TÜV-Zertifikat: Führungselemente für Rohrhalterungen (auch in Werkstoff 1.4571 o.ä.)
  • Geprüfter und zugelassener Betrieb fürs Umstempeln (Ü-Zeichnen)
  • Produktion nach DIN ISO 9001: 2015
  • Produktion nach DIN ISO 14001: 2015